Egelseegeister

Historie

Auf das Gewann Egelsee und die damit verbundene Sage, dass sich hier ein See befand, in dem ein Geist wohnte, bezieht die 1984 gegründete Gruppe der Egelseegeister ihren Namen und den historischen Bezug zu Neuhausen.

Häsbeschreibung

So stellt die Maske den Geist des Egelsee dar: ein schelmisches Gesicht mit Knollnase und dicken Warzen übersäht und eingerahmt von langen weißen Haaren. Das braune Häs, besteht aus langer Hose und Hemd, bemalt mit Schilfgrasmotiven, wird mit einem langen Hanfseil als Gürtel gebunden. Dazu werden weiße Kniestrümpfe und braune Schuhe getragen.

Narrenbund Neuhausen a.d.F. e.V.

Gruppentyp Brauchtum
Gründungsjahr 1984

Zum Verein